Zum Hauptinhalt springen

SiGeKo

Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination gemäß Baustellenverordnung (BaustellV)

Der Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator gemäß Baustellenverordnung hat die Aufgabe, den Sicherheits- und den Gesundheitsschutz der Beschäftigten auf Baustellen zu überprüfen und zu verbessern. Wir übernehmen diese Aufgabe sowohl als Teil unserer Leistung als auch als externe Leistung.

Unsere Leistungen für die Sicherheits- und Gesundheitskoordination umfassen:

  • Koordination während der Planung der Ausführung
  • Koordination während der Ausführung.

 

Qualifikationen in unserem Büro

Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator nach Baustellenverordnung (RAB 30)

Ansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. Christian Sodeikat